Erster Adventsonntag – Kinderelement

Veröffentlicht: 3. Dezember, 2017 / 14:54 ge 0

Jesus ist die Mitte in unseren Herzen, in unserem Leben. Auf diese Mitte wollen wir zugehen.

Wir haben unser erstes Kinderelement in diesem Advent mit dem Kreuzzeichenlied begonnen. Anschließend durfte sich jede und jeder namentlich vorstellen und dabei durch einen Reifen steigen.

Dieser Reifen diente aber nicht dem Kennenlernspiel. Er wurde in die Mitte unseres Sitzkreises gelegt. Wir gestalten ein Mandala für Weihnachten, ein Mandala, in dessen Mitte das weiche Bett für das neugeborene Jesuskind steht.

Dazu wurden an die Kinder grüne Tannenzweige ausgeteilt. Diese legten die Kinder auf den Reifen. Eine Glasschale wurde mit weicher Wolle ausgelegt und in die Mitte des Kreises auf ein weißes Tuch gestellt.

Im Advent wollen wir still werden, die Hektik draußen lassen. Dazu haben wir dem Klang einer Klangschale gelauscht, die Stille wirken lassen, in sie hineingehorcht.

Bevor wir unsere Andacht mit dem Kreuzzeichenlied beendet haben wurde das Mandala mit noch mehr Tannenzweigen etwas grüner gemacht.

Fotos: Felix Eichberger, Andrzej Gorgol