Auf ein gutes, neues Jahr

Veröffentlicht: 31. Dezember, 2018 / 20:06 ph 0

Traditionell lud Pfarrer Slawomir Dadas die Mitarbeiter der Pfarre nach der Jahresschlussandacht zu einem Sektempfang. In seiner Ansprache blickte er auf ein ruhiges Jahr 2018 zurück. Die gr0ßen baulichen Veränderungen sind abgeschlossen, kleinere Vorhaben wie die Neugestaltung des Kirchenplatzes oder der Toiletten sind im Laufen. Ein Höhepunkt des vergangenen jahres war sicher wieder der Flohmarkt.
Umstrukturierungen in der Pfarre gibt es bei Jungschar und Jugend, für junge Familien ist etwas im Entstehen, aber auch der Zukunftsweg der Diözese wirft schon seine Schatten voraus.

Auf alle Fälle konnte man auf ein gutes neues Jahr anstoßen!

Fotos: Pepp Hiegelsberger