Traditionelles Suppenessen der kfb

Veröffentlicht: 19. März, 2019 / 09:41 ims 0

Am vergangenen Sonntag lud die kfb  wieder zum traditionellen Suppenessen ein. Viele folgten der Einladung. 16 verschiedene Suppen und ein Kuchenbuffet luden zum Beisammensitzen ein.

Der Erlös von € 1568,- kommt der Aktion Familienfasttag der kfb zugute, wo wieder sehr viele verschiedene Projekte unterstützt werden können.

Der diesjährige Schwerpunkt war die Organisation WODSTA in Tansania, bei der Frauen lernen, aus regionalen Rohstoffen selbst Energiesparöfen zu bauen, die für ihre Gesundheit, ihre Sicherheit und die Umwelt eine wesentliche Verbesserung bedeuten.

Vielen Dank an alle, die gespendet und uns mit Suppen und Kuchen unterstützt haben!

Text: Elke Leitner
Fotos: Willi Greinöcker