Lasst mich auch den Löwen spielen

Veröffentlicht: 27. Mai, 2019 / 09:25 iw 0

Mit diesem Eifer des Zimmermanns Zettel, aus dem Sommernachtstraum, gingen 15 Theaterkids ans Werk. Seit Februar trafen sie sich regelmäßig freitags für zwei Stunden am Dachboden des Theaters Vogelweide um gemeinsam „Theaterluft“ zu schnuppern. Am 24. Mai war es so weit und das Publikum konnte in eine höchst amüsante Geschichte eintauchen.

Begonnen haben haben die Theaterkids mit Basisübungen und Improvisationen. Schnell war in der Gruppe der Wunsch da, ein Stück zum Besten zu geben.
Nach einigen Überlegungen fiel die Entscheidung für eine Kurzfassung vom Sommernachtstraum von William Shakespeare.

Es geht in dem Stück um die Liebe!
Nun ja, es geht auch um Zauberei, Herzöge, Handwerker und das Elfenreich.
Mitunter wird es ganz schön kompliziert: Wer liebt wen? Wer ist verzaubert und wer nicht?

Die Schauspieler Ronja, Leonie, Nelly, Hannah, Eva, Emilia, Emma, Alexandra, Raffael, Fabian, Josef, Albert, Joan, Berx, Julian unter der Leitung von Simon Salzinger und Ruth Humer bekamen vom Publikum großen Applaus. Im Anschluss daran durften sie sich noch beim Buffet stärken.

Gleichzeitig gab es noch einen Flohmarkt des Theater Vogelweide. Kostüme aus verschiedenen Jahrzehnten bis heute, elegant, alt oder verlottert, kreativ und phantasievoll, für Männer, Frauen und Kinder, dazu diverse Accessoires wurden angeboten, aus der Technikabteilung gab es Scheinwerfer, diverse Geräte und Zubehör.

Fotos: Andrzej Gorgol