Nachprimiz von Johannes Hofer

Veröffentlicht: 9. Juli, 2019 / 13:06 iw 0

Johannes Hofer ist schon seit zwei Jahren ein bekanntes Gesicht in unserer Pfarre: zuerst als Praktikant und seit November 2018 als Diakon. Am Sonntag hat er die Nachprimiz in unserer Pfarrkirche gefeiert.

Viele Besucher aus unserer Pfarre, aber auch von unseren Nachbarpfarren haben mitgefeiert und sich mit Johannes gefreut. Die Kirche war wieder liebevoll geschmückt und der Chor unserer Pfarre hat die Messe festlich musikalisch umrahmt.

Gepredigt hat der Rektor des Propädeutikum Erwin Neumayer.

Im Pfarrsaal wurde noch bei einer Agape mit Getränken, Aufstrichen und einem Spanferkel weitergefeiert, während Johannes in der Kirche noch den Einzelprimizsegen gespendet hat.

Der Obmann des PGR, Pepp Hiegelsberger und die Stv. Obfrau Eva Kastner haben Johannes noch im Namen der Pfarre eine Albe als Geschenk überreicht.

Lieber Johannes, wir wünschen dir viel Freude, aber auch Kraft bei deiner Berufung, und natürlich Gottes Segen!

Fotos: Reinhold Wöginger