Pfingsten – das Fest der Gemeinschaft

Veröffentlicht: 30. Mai, 2020 / 11:04 ims 0

Die Corona-Pandemie hat viele Menschen in ihren sozialen Kontakten beschnitten. Zu Pfingsten stärkt uns Gott mit seinem Geist, damit die Ängste besiegt werden  und eine neue Gemeinschaft entstehen kann. Pfingsten ist ein Fest der Kirche, die aus begeisterten Menschen besteht, aus Menschen, die für Gott und für einander leben wollen.

Öffnen wir uns für den Geist Gottes, lassen wir uns von ihm begeistern, entzünden wir das göttliche Feuer in unseren Herzen und tragen wir dazu bei, dass unsere Welt neu wird; solidarischer,  gemeinschaftlicher, liebevoller.

Sie sind sehr herzlich zur Mitfeier der Gottesdienste eingeladen, die ab sofort unter erleichterten Bedingungen möglich sind. Wir feiern Eucharistie

am Samstag um 19 Uhr
am Pfingstsonntag um 8, 9 und 10 Uhr
am Pfingstmontag um 9 und 10 Uhr

Bitte bringen Sie eine Kerze, am besten unsere CTK-Kerze  mit. Vor den Gottesdiensten gibt es noch einmal die Möglichkeit, CTK-Kerzen 2020 zu erwerben.

Text: Slawomir Dadas
Foto: Felix Eichberger