Änderungen bei unseren Gottesdiensten

Veröffentlicht: 17. November, 2020 / 12:06 iw 0

In Hinblick auf den österreichweiten Lockdown und vor dem Hintergrund der COVID-19-Notmaßnahmenverordnung sind die österreichischen Bischöfe mit der Regierung übereingekommen, öffentliche Gottesdienste vorübergehend und befristet bis zum Ende dieses Lockdown (voraussichtlich 6. Dezember) auszusetzen. In unserer Kirche

wird täglich ein Gottesdienst gefeiert, bei dem maximal 8 Personen mitfeiern dürfen, die sich aber im Vorhinein bei Pfarrer Dr. Slawomir Dadas telefonisch anmelden müssen.
Tel. Nr. 0676 / 8776 5463

 

Während des Lockdowns wird es keine Rosenkranzfeier, keine Anbetung und keine Totengebete geben. Die Nikolausandachten müssen wir auch absagen.

 

Unsere Kirche steht tagsüber von 9 – 19 Uhr offen!
Wir laden Sie ein zum Gebet und zum Entzünden einer Kerze in der Kirche.

Zur Mitfeier des Sonntagsgottesdienstes zu Hause legen wir Gebetstexte zur freien Entnahme in der Kirche auf.