Impfstraße am Dreikönigstag

Veröffentlicht: 6. Januar, 2022 / 19:56 ims 0

Nicht nur Gold, Weihrauch und Myrrhe – sondern auch PFIZER, Spritze und Nadel brachten die 3 Könige am 6. Jänner in die Pfarre mit.

In einer wieder gut von Heinz Malzer und Ernst Schoisswohl vorbereiteten Impfstraße und in einem ruhigen, angenehmen Ambiente konnte man sich – ohne Voranmeldung oder lange Wartezeit – seine Schutzimpfung abholen.

Der Primar der Intensivmedizin des Klinikums Wels Herr Dr. Johann Knotzer,  Frau OÄ Dr. Alexandra Wöginger-Gamisch und Herr Dr. Stefan Hofbauer verabreichten diesmal 184 Impfungen gegen Covid-Sars. Davon waren 37 Erst-, 56 Zweit-, und 91 Drittstiche.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen im Pfarrhof arbeiteten die vier Rot-Kreuz-Mitarbeiter und die drei Mediziner gut gestärkt bis 16 Uhr weiter.

Text: Ingrid Scherney          Fotos: Heinz Malzer, Ingrid Scherney