Pfarrwandergruppe

Diese Gruppe wurde im Jahre 1990 anlässlich der ersten Wallfahrt nach Mariazell durch Herrn Ing. Rudolf Zöpfl gegründet und bestand aus 9 Personen.
Bis 2013 wurden 29 Wallfahrten und viele Wanderungen durchgeführt. Besonders zu erwähnen sind hier stellvertretend für die Wallfahrer, Wanderführer und Organisatoren,  Sepp und Rosi Hiegelsberger sowie Fritz und Inge Haslinger, die sich jahrzehntelang für das Wohl der Wallfahrer eingesetzt haben.

Außer einer jährlichen Wallfahrt, sind die monatlichen Wanderungen, die jeden 2. Donnerstag im Monat stattfinden sehr beliebt. Treffpunkt ist der Kirchenplatz der Hl. Familie in der Vogelweide um 13:30 Uhr.

Die Wanderungen dauern ca. 2 – 3 Stunden.

 

Programm zum Herunterladen:

2018_Pfarrwanderungen

 

Alle Wanderfreudigen sind herzlich eingeladen !

 

Von 31. Mai bis 1. Juni 2018 findet auch wieder unsere 2-tägige Pfarr-Fußwallfahrt (dieses Jahr nach Heiligenberg) statt, zu der wir alle Interessierten sehr herzlich einladen.
Details: Wallfahrt_2018_Programm
Anmeldung: bis spätestens 30. April im Pfarrbüro

 

Hier noch das Geleitwort der ersten Wallfahrergruppe nach Mariazell (1990), das uns auch in Zukunft begleiten soll:

 

Das Wandern wandelt den Menschen!
Von Hast und Unruhe zur Ruhe und Gelassenheit!
Von Lärm zur Stille!
Von der erdhaften Gebundenheit zum Aufschwung des Geistes!
Wanderer werden innerliche Menschen.
Nicht selten wird das Wandern zum Gebet.
Eine unsichtbare Kraft lässt das Herz plötzlich höher schlagen:
Mein Gott, wie schön ist Deine Welt!

 

Rückblick auf die 3-Tages-Fußwallfahrt vom 17. – 19. Oktober 2013:
Tagesbericht 17.10.2013

 

Kontakt:  Leopold Einzenberger, Elfriede Zimmerberger, Rosi Reindl, Irene Baumgartner

Erste Wallfahrt nach Mariazell