Theater Vogelweide – Braunschlag

#_LOCATIONMAP

Datum/Zeit
Date(s) - 9. November 2019 - 30. November 2019
19:30 bis 22:00

Kategorien


Liebe Freunde des Theater Vogelweide!

Dieses Jahr spielen wir für euch „Braunschlag“ und da geht es richtig rund. Hier eine Zusammenfassung, was euch erwartet:

Wir haben einen Bürgermeister, der dunkle Geschäfte mit der Ostmafia in Tschechien betreibt und das Geld der Gemeinde in ein Casino drüben gesteckt hat, einen afrikanischen Pfarrer und einen Wirt, dem die Bank im Nacken sitzt. Braunschlag ist eine ganz normale österreichische Gemeinde im tiefsten Waldviertel, die ums Überleben kämpft. Bis die Jungfrau Maria erscheint. Maria zieht Ströme von Touristen in das verschlafene Kaff. Die Kasse klingelt, und jeder will profitieren. Bei so viel Rummel wird Rom hellhörig und schickt den Kommissar der vatikanischen Glaubenskongregation Banyardi zur heiligen Inspektion. Der fesche Monsignore inspiziert aber lieber Herta, Tschachs frustrierte Frau, die bei seinem Anblick zu neuem Leben erwacht. Auch Elfie ist mit ihrem Mann, dem Wirten Pfesinger nicht glücklich. Sie wird schwanger, obwohl Pfeisinger keine Kinder zeugen kann. Aber so ist es eben: Ein Wunder nach dem anderen schickt die gnadenreiche Himmelsmutter über die gebeutelten Braunschlager. Doch dem Bürgermeister und auch dem Wirt wird das Wunderbare mit der Zeit zu viel, sie sind nicht mehr Herr der Lage. Und dann kündigen sich noch viel größere Wunder an….. Schaun Sie sich das an!

Link zur Homepage des Theater Vogelweide: https://www.theater-vogelweide.at/