Ministranten

Ministranten – Spezialisten in der Kirche

Als Ministranten erfüllen wir einen wichtigen Dienst in der Kirche und tragen zu einer feierlichen Gestaltung des Gottesdienstes bei. Wir sind die Helfer des Priesters in der Messfeier.
Zu unseren Aufgaben gehört das Bringen von Brot und Wein, das Halten der Bücher oder das Läuten mit der Glocke.

Wir verrichten unseren Dienst an Wochentagen, Sonntagen und Feiertagen, bei Begräbnissen, Hochzeiten und Taufen, bei Weihnachtsnovenen und Maiandachten.
Wir sind eine Gruppe aus 20 Ministranten, die von 10 Ministrantengruppenleitern betreut werden. Wir ministrieren zusammen mehr als 1300-mal im Jahr.
Ministrant sein heißt aber auch zusammensein mit Gleichaltrigen. Ministrant sein heißt, Teil einer Gemeinschaft zu sein.
Als Belohnung für unseren Dienst in der Kirche fahren wir Ministranten einmal im Jahr auf Ministrantenlager und verbringen drei spannende, lustige Tage.

Kontakt:

Juliane
Juliane Mayrhofer