Wenn ihr standhaft bleibt, werdet ihr das Leben gewinnen

Veröffentlicht: 14. November, 2010 ph Kommentare deaktiviert für Wenn ihr standhaft bleibt, werdet ihr das Leben gewinnen
Sogar eure Eltern und Geschwister, eure Verwandten und Freunde werden euch ausliefern, und manche von euch wird man töten. Und ihr werdet um meines Namens willen von allen gehasst werden. Und doch wird euch kein Haar gekrümmt werden. Wenn ihr standhaft bleibt, werdet ihr das Leben gewinnen. Lk 21, 16-19 Weiterlesen

Sonnig und heiß…

Veröffentlicht: 13. November, 2010 Kommentare deaktiviert für Sonnig und heiß…
… war es nicht nur an diesem schönen Herbsttag sondern auch die Stimmung beim Spielenachmittag im Mariensaal. Weiterlesen

Auf den Spuren des Apostels Paulus

Veröffentlicht: 13. November, 2010 ge Kommentare deaktiviert für Auf den Spuren des Apostels Paulus
Vom 4. bis 11. Juni 2011 ist eine Pilger- und Studienreise mit Pfarrer Dadas nach Griechenland geplant. An den Wirkungsstätten des Apostels Paulus wie in Korinth oder in Thessaloniki sollte der Geist der Urkirche erspürt werden und der eigene Glaube neue Kraft bekommen. Weiterlesen

Wofür stehen wir?

Veröffentlicht: 10. November, 2010 ge Kommentare deaktiviert für Wofür stehen wir?
Wenn man das Wort „Leitbild“ hört, denkt man zuerst an Unternehmen oder Organisationen, die sich in der Öffentlichkeit präsentieren. Denn ein Leitbild ist eine schriftliche Erklärung, die in wenigen Sätzen das wiedergibt, wofür jemand steht. Es soll auch den eigenen Mitgliedern eine Hilfe in ihren Aktivitäten und bei der Identifikation mit dem Gesamtgeschehen sein. Auch Weiterlesen

Premiere „Lysistrata“

Veröffentlicht: 7. November, 2010 rb Kommentare deaktiviert für Premiere „Lysistrata“
Eine glanzvolle Premiere des Theater Vogelweide mit dem Lustspiel „Lysistrata“ von Aristophanes war der lohnende Abschluss von monatelangen Probearbeiten unter der Regie von Franz Strasser. Das Publikum im ausverkauften Saal ließ sich von der Darbietung der Schauspieler mitreißen und dankte mit reichem Beifall. Weiterlesen

Baumsetzen

Veröffentlicht: 6. November, 2010 ge 2
Die föhnigen, warmen Tage wurden in der Pfarre dafür genutzt, die letzten Gartenarbeiten vor dem Winter zu machen. In einer Schnellaktion wurden ein Stück des Pfarrer-Gartens durchgeackert, ein paar Sträucher gesetzt und ein neuer Baum gepflanzt. Weiterlesen

Tische glänzen wieder

Veröffentlicht: 6. November, 2010 ph Kommentare deaktiviert für Tische glänzen wieder
Die Tische im Pfarrheim bedurften einer gründlichen Grundreinigung. Im laufe der Jahre hatte sich an der Unterseite und dem Gestell eine Menge gut haftender Schmutz angesammelt. Weiterlesen

Erben des Himmels

Veröffentlicht: 4. November, 2010 ge Kommentare deaktiviert für Erben des Himmels
„So bezeugt der Geist selber unserem Geist, dass wir Kinder Gottes sind. Sind wir aber Kinder, dann auch Erben; wir sind Erben Gottes und sind Miterben Christi, wenn wir mit ihm leiden, um mit ihm auch verherrlicht zu werden.“ (Röm 8, 14-23) Weiterlesen

Heil werden und Heil bringen – Heilige

Veröffentlicht: 1. November, 2010 ph Kommentare deaktiviert für Heil werden und Heil bringen – Heilige
Was haben Heilige mit mir zu tun? Mit dieser Frage beschäftigte sich Pastoralassistentin Sigrun Savoy in ihrer Predigt zum Allerheiligentag. Weiterlesen

In Gottes Hand geborgen

Veröffentlicht: 1. November, 2010 ge Kommentare deaktiviert für In Gottes Hand geborgen
Die Erstkommunionvorbereitung ist im Gange. Nach dem ersten Elternabend kamen nun auch schon die Kinder zusammen, um die Erstkommunionvorbereitung zu beginnen. Im ersten Treffen sollten sie die Pfarre kennen lernen. Weiterlesen

Benefizkonzert für die neue Orgel

Veröffentlicht: 1. November, 2010 Kommentare deaktiviert für Benefizkonzert für die neue Orgel
„Gottes Zeit, ist die allerbeste Zeit. In ihm leben, weben und sind wir, solange er will.“ Kantate BWV 106 Gottes Zeit, das war das Thema des Benefizkonzertes für die neue Orgel. Die Zuhörer saßen da, den Kopf gesenkt oder kerzengerade; sie saßen nach vorne gebeugt, die Ellbogen auf den Knien abgestützt und die Hände gefaltet, oder Weiterlesen

Begegnung mit Jesus

Veröffentlicht: 31. Oktober, 2010 rb Kommentare deaktiviert für Begegnung mit Jesus
Jesus vertraut dem Zöllner Zachäus, er traut ihm etwas zu. Durch dieses Vertrauen gewinnt Zachäus die Kraft, sein Leben zu ändern. Gibt es die Begegnung mit Jesus auch für uns, und sind wir beweglich genug, auch uns neu zu orientieren? Weiterlesen

Glänzende Schuhe

Veröffentlicht: 31. Oktober, 2010 ph 2
Heute putzten Jugendliche vom Jugendraum-Barteam Schuhe. Die dafür erlösten Spenden sollen dem Dach einer Mädchenschule in Ghana zugute kommen. Bereits am Freitag trafen sich die Jugendlichen mit dem großzügigen Spender der Schuhcreme Herrn Franz Reiter, Weiterlesen

kfb Auftakt 2010/2011

Veröffentlicht: 29. Oktober, 2010 rb Kommentare deaktiviert für kfb Auftakt 2010/2011
Die Katholische Frauenbewegung startete mit der Mitgestaltung der Vorabendmesse am 16. 10. und den Sonntagsgottesdiensten am 17. 10. ihr neues Arbeitsjahr. Weiterlesen

Gerechtes Leben

Veröffentlicht: 24. Oktober, 2010 ge Kommentare deaktiviert für Gerechtes Leben
„Zwei Männer gingen zum Tempel hinauf, um zu beten; der eine war ein Pharisäer, der andere ein Zöllner. Der Pharisäer stellte sich hin und sprach leise dieses Gebet: Gott, ich danke dir, dass ich nicht wie die anderen Menschen bin, die Räuber, Betrüger, Ehebrecher oder auch wie dieser Zöllner dort. Ich faste zweimal in der Weiterlesen