Flohmarkt

Ein Highlight unserer Pfarre das es nur alle 2 Jahre gibt ist der Flohmarkt. Über 200 freiwillige Mitarbeiter sind über Wochen damit beschäftigt Waren aller Art zu sammeln, zu sortieren, zu reinigen und dann verkaufsgerecht zu präsentieren. Auf Grund der Größe ist unser Flohmarkt weit über die Pfarr- und Stadtgrenzen hinaus bekannt.

Flohmarktzeit heisst aber nicht nur arbeiten und schufften. Diese Wochen sind auch für das Pfarrleben von Bedeutung. Es bleibt immer wieder Zeit mit Leuten ins Gespräch zu kommen oder ein Kaffeetscherl zu trinken. Es gibt auch Menschen die sieht man nur zur Flohmarktzeit, diese finden eben über diese Veranstaltung ihren Zugang zu unserer Pfarre.

Ein Teil des Erlöses wird meist für bauliche Bedürfnisse der Pfarre verwendet, der Rest für soziale Zwecke. Im Regelfall wird damit das Sozialkonto der Pfarre, CTK, aufgestockt.

Kontakt:

daniel_hois
Daniel Hois

 

 

 

 

Die Tore öffnen sich zum Flohmarkterlebnis

Ein Flohmarkttag

 

Vom Flohmarkt 2016 wurde sogar vom Welser Regionalfernsehen WT 1 ein ausführlicher, liebevoll zusammengestellter Bericht gesendet:

http://www.wt1.at/programm/sendung-verpasst/detail/28-09-2016/episode/auf-der-suche-nach-schnaeppchen-pfarrflohmarkt-vogelweide.html