Kinderkirche

 

Still sitzen, ruhig sein, damit haben Kinder oft Probleme. Verschiedene Angeobte in der Kinderkirche machen den Gottesdienst für die kleinen Besucher angenehmer.

Familienmessen

Einmal im Monat gibt es in unserer Pfarre eine Familienmesse. Das Thema dieses Gottesdienstes und der Ablauf sind auf das Bedürfnis der jüngsten Gottesdienstbesucher abgestimmt.

 

Kinderecke

Wenn die Kleinen im Gottesdienst unruhig werden können sie in die Kinderecke in der Turmkapelle ausweichen. Es stehen verschiedens Spielzeug, Stifte und Ausmalbögen zur Verfügung. Geöffnet ist die Kinderecke an jedem Sonntag im zehn Uhr Gottesdienst außer bei den Familienmessen.

Martinsfest

Martinsgeschichte, Martinsspiel oder auch ein Laternenumzug im Pfarrgarten und nicht zuletzt das Teilen der Martinskipferl gehören zum alljährlichen Martinsfest.

 

Advent

An den vier Adventsonntagen bereiten sich die Kinder in eigenen Elementen auf das Weihnachtsfest vor. Am 24. Dezember feiern sie dann in der Weihnachtserwartung die Geburt Christi.

 

Karwoche

Auch Gründonnerstag und Karfreitag gibt es eigene Elemente für die Kinder, in denen sie sich auf das Osterfest vorbereiten. Am Ostersonntag feiern die Kleinen den Gottesdienst in der Kirche mit und im Anschluss daran dürfen sie im Pfarrgarten versteckte Ostereier suchen.