Kräuterbüschel für Maria Himmelfahrt

Veröffentlicht: 14. August, 2018 / 17:22 ge Kommentare deaktiviert für Kräuterbüschel für Maria Himmelfahrt

Bei der Messe am morgigen Marienfeiertag werden wieder Kräuterbüschel geweiht. Diese wurden heute von einigen fleißigen Helferinnen und Helfer gebunden. Durch die große Hitze der letzten Wochen sind die Kräuter sehr in Mitleidenschaft gezogen worden, dennoch haben wir viele Kräuterspenden erhalten. Dafür danken wir allen Spenderinnen und Spendern sehr herzlich.

Es werden sieben oder neun verschiedene Kräuter zu einem Büschel gebunden. Sieben Kräuter symbolisieren die sieben Schöpfungstage, neun Kräuter stehen für die heilige Dreifaltigkeit.

Schon vor Christus wurden den Göttern Kräuter geopfert, als Dank für deren Heilkraft und Schutz. Später wurde der Brauch von den Missionaren verboten, er galt als Hexenwerk.

Viele fleißige Hände arbeiten flink, daher waren die Kräuterbüschel schnell fertig. Über 300 Stück wurden angefertigt. Danke an alle, die so fleißig mitgeholfen haben.

Und nachdem so fleißig gearbeitet wurde schmeckte die anschließende Jause besonders gut.