Messe für Ehejubilare – Hand in Hand ein ganzes Leben lang

Veröffentlicht: 26. Mai, 2019 / 17:07 ge 0

Hände war das Motto der Messe für die Ehejubilare am Samstag, 25. Mai 2019 in unserer Kirche. Und fleißige Hände waren auch beim Schmücken der Kirche am Werk, die sich für diesen besonderen Anlass fein herausgeputzt präsentierte.

Fleißige und kreative Hände blätterten auch eifrig in Büchern und Schriften, um passende Texte zu finden. Texte, die besonders gut zum Thema und zu den Paaren passten. Texte vom einander festhalten, einander unterstützen und einander nicht loslassen über Jahre hinweg.

Musikalische Hände blätterten in den Noten und sorgten gemeinsam mit den musikalischen Mitgliedern des Kirchenchores für eine wunderschöne musikalische Umrahmung des Fest-gottesdienstes.

Pfarrer Slawomir Dadas spendete den Jubelpaaren mit seinen Händen den göttlichen Segen.

Eifrige Hände waren beim Barteam am Werk, zauberten ein genussvolles Buffet und versorgten die durstigen Gäste und Jubilare mit handgezapftem Bier und händisch ausge-schenkten Getränken.

Viele Hände waren nötig, damit dieser Gottesdienst und die anschließende Agape zu dem wurden, was sie sind: unverzichtbar, wunderschön gestaltet und ein würdiger Rahmen für diesen Anlass.

Ingrid Bittmann

Text: Ingrid Bittmann
Fotos: Andrzei Gorgol