Martinsfest in der Kirche

Veröffentlicht: 12. November, 2020 / 15:12 iw 0

Die Kinder kamen mit ihren leuchtenden Laternen in die Kirche und feierten zur Ehre des Hl. Martin ein Fest in kleiner Runde. Der Hl. Martin war heuer coronabedingt auf einem Video zu sehen. Er stieg vom Pferd und teilte seinen roten Mantel mit dem frierenden Bettler.

 

Alles begleitet von einer entzückenden Gans, die versteckt in der Satteltasche des Pferdes alles miterlebte und erzählte. Die Kinder wurden eingeladen ihre „Kipferl to go“ mit der Familie zuhause zu teilen. In einem kleinen Packerl gab es Kipferl, ein Martinsbild, ein Ausmalbild, ein Gebet und eine kleine Kerze. So wurde der Hl. Martin ein Vorbild für unsere Kleinsten.

 

 

 

 

 

Fotos: Felix Eichberger
Text: Birgit Raffelsberger