Neu im Seelsorgeteam

Veröffentlicht: 23. September, 2019 ims 0
Bei den Gottesdiensten am Wochenende wurde Frau Elisabeth Katzenschläger, unsere neue Pastorale Mitarbeiterin, der Pfarre vorgestellt. Sie ist Pfarrsekretärin in Eggendorf und macht die nebenberufliche Ausbildung zur Pastoralassistentin in St. Pölten und gleichzeitig ein zweijähriges Praktikum bei uns in der Pfarre. Sie ist gebürtige Welserin, verheiratet und Mutter von 3 Kindern, lebt seit 25 Jahren Weiterlesen

kfb wandert dem Herbst entgegen

Veröffentlicht: 21. September, 2019 ims 0
Die kfb lud zur Herbstwanderung am Koppentalwanderweg ein. Die Frauen, die sich auf den Weg machten, wurden nach der gemütlichen und entspannenden Anreise mit dem Zug mit einem schönen Tag in den Salzkammergut Bergen belohnt. Wolkenloser Himmel, Sonne und Mond überspannten den Weg, der durch Wildnis, entlang von Flüssen und über Brücken führte. Weiterlesen

Eröffnung der Wandersaison

Veröffentlicht: 12. September, 2019 ge 0
Der Herbst kehrt ins Land und so ist auch die Pfarrwandergruppe wieder unterwegs. Die erste Wanderung der Saison war mit 11 Personen unterdurchschnittlich gut belegt. Weiterlesen

Pfarrblatt gestern und heute

Veröffentlicht: 9. September, 2019 ims 0
Nach elf Jahren Arbeit haben Bernhard Baumgartner, Thomas Hochreiter und Peter Strasser ihren ehrenamtlichen Dienst bei der Pfarrzeitung „Perspektiven“beendet. Sie haben viel Engagement, Zeit und Herzblut investiert, um ein möglichst breites Publikum ansprechen zu können – Pfarrer Dadas dankte dem scheidenden Pfarrblatt-Team sehr herzlich und wünschte weiterhin viel Freude an der Mitgestaltung anderer Bereiche unseres Weiterlesen

Mähren – Slowakei 8. Tag

Veröffentlicht: 23. August, 2019 ims 0
Samstag Da uns Stefan mit seinem Bus verlässt, heißt es nach dem Frühstück Einladen. In einem längeren Rundgang besichtigen wie die Altstadt von Pressburg mit ihren großartigen Baulichkeiten. Im Straßenpflaster sind wiederholt kleine messigfarbene Täfelchen eingelassen, die den traditionellen Weg, den ein frisch gekrönter König von Ungarn nach der Krönungszeremonie durch die Stadt zu gehen Weiterlesen

Mähren – Slowakei 7. Tag

Veröffentlicht: 22. August, 2019 ims 0
Freitag Um 1/2 9 Uhr feiern wir in dem nur wenige Schritte entfernten Dom St. Martin die heilige Messe. In der gotischen Hallenkirche wurden von 1563 bis 1830 die aus dem Hause Habsburg stammenden ungar. Könige gekrönt (z. B. 1740 Maria Theresia). Zuletzt war es Ferdinand (der Gütige), Onkel und Vorgänger von Kaiser Franz Josef. Weiterlesen

Mähren – Slowakei 6. Tag

Veröffentlicht: 21. August, 2019 ims 0
Donnerstag Zum Glück ist die Hotelrechnung schon bezahlt. Den Preis für die konsumierten Getränke sahen wir der noblen Unterkunft als angemessen an und haben sie bereits am Vorabend beglichen. Eine lange Fahrt führt uns nun in den Süden durch die Niedere Tatra in das Gebiet, das durch den Bergbau bekannt und reich wurde. Über Ruzomberok Weiterlesen

Mähren – Slowakei 5. Tag

Veröffentlicht: 21. August, 2019 ims 0
Mittwoch Über die Autobahn geht es heute nach Leutschau, ebenfalls eine „Reformationsstadt Europas“, Unesco-Weltkulturerbe, und ehemals bedeutendste Stadt der Karpatendeutschen, die auch Zipser Sachsen genannt werden. Ähnlich den Siebenbürger Sachsen, sind hier allgemein deutsche Zuwanderer, vorwiegend aus dem Rheingebiet und Schlesien, zu verstehen. Die Siedler hatten sich in der ungarischen Region, nachdem im Mongolensturm 1241 Weiterlesen

Kräuerweihe zu Maria Himmelfahrt

Veröffentlicht: 15. August, 2019 ge 0
Bei strahlendem Sonnenschein wurde der Gottesdienst am Marienfeiertag im Pfarrgarten gefeiert. Am 15. August gedenken wir der Aufnahme Mariens in den Himmel. Aber auch Kräuter werden an diesem Tag geweiht. Weiterlesen

Binden der Kräuterbüschel für Maria Himmelfahrt

Veröffentlicht: 14. August, 2019 ge 0
Am 15,. August, dem Marienfeiertag, werden traditionell Kräuterbüschel gesegnet. Diese Kräuterbüschel binden wir immer am 14. August am Nachmittag. Nachdem der Tag nicht sehr vielversprechend begonnen hat – Regenwolken und trübes Wetter am Vormittag – kam am frühen Nachmittag dann doch die Sonne hervor. Weiterlesen

Mähren – Slowakei 4. Tag

Veröffentlicht: 13. August, 2019 ims 0
Dienstag Da es in der Früh regnet, wird das Programm geändert und wir fahren 37 km nach Käsmark an der Popper, erstes Ziel in der angrenzenden und ebenfalls südlich der Tatra gelegenen Zipser Region. Im 13. Jh. von den Zipser Sachsen besiedelt, gehörte die Stadt dem Bund der 24 Zipser Städte an und hatte bis Weiterlesen

Mähren – Slowakei 3. Tag

Veröffentlicht: 13. August, 2019 ims 0
Montag Heute geht es in einer langen Fahrt von Olmütz nach Osten über die unmerkbare Grenze in die Slowakei. Kurz vor Zilina gelangen wir zum längsten Fluß des Landes, die Waag, und durchqueren die niedere Tatra. Entlang des linken Seitenflußes Orava kommen wir über Dolny Kubin zu der über dem Fluß wie ein Adlerhorst thronenden Weiterlesen

Mähren – Slowakei 2. Tag

Veröffentlicht: 11. August, 2019 ims 0
Sonntag Fahrt bei Sonnenschein in den mährischen Karst nördlich von Brünn und Besuch einer der bekanntesten von ca. 1000 bekannten Tropfsteinhöhlen, der Punkva-Höhle bei Blansko. Auf der Fahrt dahin passieren wir in dem engen Tal zahlreiche Industrieruinen. Mit einem Bummelzug geht es zum Höhleneingang. In der Höhle mit beständiger Temperatur von 8°, riesigen Raumbildungen und Weiterlesen

Fürchtet euch nicht! Das ist die Botschaft.

Veröffentlicht: 11. August, 2019 ims 0
Für die Art, wie wir unser Leben leben, wie wir es anlegen, wie wir es ausrichten, gibt es im Grund zwei Entwürfe. Der eine ist, dass wir uns von Motiven wie Hoffnung und Liebe leiten lassen. Das bedingt Vertrauen, bedingt Glaube daran, dass das gelingen kann. Das ist das Prinzip der Gutmenschen, das manchmal belächelt, Weiterlesen