In die Höhe mit: „In der Höhe“

Veröffentlicht: 26. April, 2018 iw 0
Am Dienstag, den 24. April 2018 wurde als Vorbereitung für die Lange Nacht der Kirchen in unserer Pfarrkirche das Schriftband „In der Höhe“ von Wolfgang Maria Reiter in die Höhe gehängt. Dieses Band sieht zwar wie gedruckt aus, wurde aber von  ihm eigenhändig in der Zeit von Weihnachten bis jetzt beschrieben, wie er es in Weiterlesen

Erkennen wir die Zeichen?

Veröffentlicht: 22. April, 2018 ge 0
Bei der heutigen Familienmesse standen noch einmal die heurigen Erstkommunionkinder im Mittelpunkt. Sie lernten Symbole, die Zeichen selber und ihre Bedeutungen kennen. Das wichtigste Symbol, die Hostie, in der wir Jesus ganz nahe sein dürfen, werden unsere Schüler schon bald erfahren. Ein großer Dank an unsere Musiker, die uns in eindrucksvoller Weise musikalisch begleitet haben. Weiterlesen

Mitgliederabend der KFB

Veröffentlicht: 17. April, 2018 iw 0
Im Rahmen dieses Abends wurde Elke Leitner einstimmig als Leiterin und Maria Greinöcker als Kassierin der kfb Wels – Vogelweide bestätigt. Den Vortrag zum Jahresthema “Frauen.Leben.Stärken” hielt Frau Paula Wintereder, ehrenamtliche Vorsitzende der kfb OÖ. Sie teilte uns vier Bausteine bzw. Kriterien mit, die zu einem geglückten Leben führen: Weiterlesen

Musikalisches Gastspiel durch den Chor Ac Hoc

Veröffentlicht: 15. April, 2018 ims 0
Am Sonntag, dem 15. April umrahmte der Hörschinger Chor Ad Hoc die 10-Uhr-Messe in unserer Pfarrkirche musikalisch. Hörsching ist eine jener Pfarren, in der unser Pfarrer gewirkt hat, bevor er in die Vogelweide gekommen ist. Dem guten Kontakt zwischen ihm und dem Chorleiter Prof. Siegi Humenberger war das heutige Engagement zu verdanken. Das musikalische Repertoire Weiterlesen

Stöpselverladung

Veröffentlicht: 13. April, 2018 iw 0
Viele fleißige Sammler unserer Pfarre und auch von auswärts halfen mit, dass im vergangenen Jahr insgesamt über fünf Tonnen Stöpsel in der Vogelweide gesammelt wurden. Mitte März wurde in Roitham am Traunfall wieder ein ganzer LKW mit insgesamt 9640 kg beladen. Weiterlesen

Anmeldung zur Fußwallfahrt

Veröffentlicht: 8. April, 2018 ge 0
Für die Fußwallfahrt zu Fronleichnam – 31. Mai und 1. Juni, sind noch genügend Plätze frei. Melden Sie sich bitte bald an, spätestens aber Ende April. Dann müssen die Zimmer für die Nächtigung in Bad Schallerbach reserviert werden.  Weiterlesen

Weißer Sonntag – Weißwurstsonntag

Veröffentlicht: 8. April, 2018 ge 0
Nach dem Zehn Uhr Gottesdienst lud das Barteam auf a zünftige bayrische Jausn ein. Weißwürste mit Senf und Brezn genießt man ja bekanntlich noch vor 12 Uhr, so der Brauch. Dazu passt am besten ein Weißes, also ein Weizenbier. Weiterlesen

Schritt für Schritt dem Frühling entgegen

Veröffentlicht: 7. April, 2018 ims 0
Bei herrlichem Sonnenschein und 30 gut gelaunten Wanderern – plus Ruby, unser Begleithund – ging es über den Reinberg nach Steinhaus hinunter zum idyllischen Aiterbachtal. Nach einem kurzen stimmigen Besuch in der Schauersbergkirche machten wir einen sonnigen Einkehrschwung und gingen froh gelaunt nach Hause. Text: Pauli und Beatrix Dopona Fotos: Felix Eichberger, Gerti Psutka, Ingrid Weiterlesen

Was sollten wir da noch fürchten?

Veröffentlicht: 3. April, 2018 ims 0
„Sie wussten noch nicht, dass er von den Toten auferstehen musste“, steht da. So erklärt das Evangelium die etwas sonderbare, ja beinahe ignorante Haltung der beiden Jünger . Eigentlich hätten sie es wissen müssen, Jesus hat es ihnen etliche Male erklärt, hat von seinem Leiden, aber auch von seiner Auferstehung gesprochen. Weiterlesen

Unsere Osterkerze

Veröffentlicht: 3. April, 2018 ph 0
Traditionell interpretierte Pfarrer Slawomir Dadas am Ostersonntag die Symbole auf der diesjährigen Osterkerze. Sie wurde, auch schon traditionell, von Herrn Sterrer gezogen und von Gertrude Hablesreiter, Maria Weber und Erika Kinast gestaltet. Die Grafik auf der Kerze besteht aus zwei Hälften. Rechts steht groß das Wort „Alleluja“.  Dieses Wort kommt aus dem Hebräischen und setzt Weiterlesen

Ostersonntag – Jesus lebt!

Veröffentlicht: 1. April, 2018 ims 0
„Der Heiland ist erstanden, befreit von Todesbanden, der als ein wahres Gotteslamm für mich den Tod zu leiden kam. Alleluja.“ Gotteslob Nr. 831 Unser Glaube an die Auferstehung stützt sich auf das Zeugnis derer, die den Auferstandenen gesehen haben – die liturgischen Texte erzählen am Ostersonntag davon. Unsere Welt heute lebt von dem Glauben, den Weiterlesen

Ostereiersuche

Veröffentlicht: 1. April, 2018 ge 0
Nach dem Festgottesdienst gab es für die Kinder eine Überraschung. Der Herr Pfarrer ging mit ihnen in den Pfarrgarten, denn dort hatte der Osterhase was versteckt. Weiterlesen

Stand halten trotz Grenzerfahrung

Veröffentlicht: 1. April, 2018 ims 0
„Als der Sabbat vorüber war, kauften Maria aus Magdala, Maria, die Mutter des Jakobus und Salome wohlriechende Öle, um damit zum Grab zu gehen und Jesus zu salben. Am ersten Tag der Woche kamen sie in aller Frühe zum Grab, als eben die Sonne aufging. Sie sagten zueinander: „Wer könnte uns den Stein vom Eingang Weiterlesen

Hochfest der Auferstehung des Herrn

Veröffentlicht: 1. April, 2018 ims 0
„Halleluja lasst uns singen, denn die Freudenzeit ist da; hoch in Lüften lasst erklingen, was im dunklen Grab geschah: Jesus hat den Tod bezwungen und uns allen Sieg errungen.“( Gotteslob Nr. 837) Nach den Tagen der Leere und Schmucklosigkeit in der Kirche, wurde das Auferstehungsgeschehen in der Osternacht mit allen Sinnen erfahrbar. Weiterlesen