Vatertag

Veröffentlicht: 14. Juni, 2021 iw 0
Neue Krawatte, Rasierwasser, ein mehr oder weniger freudig vorgetragenes Kindergedicht, … Ist das alles? Der obligate Kurzausflug mit Opa, wo alle herummeckern oder der Anstandsbesuch im Altersheim oder der Weg zum Friedhof … Ist das alles? Vatertag ist eine Chance auf Begegnung. Eine Chance sich selbst, die Kinder  und auch den eigenen Vater aus einer anderen Weiterlesen

Endlich wieder durchstarten

Veröffentlicht: 12. Juni, 2021 ph 0
Die Regeln zur Eindämmung der Corona Pandemie werden schrittweise gelockert, und es geht in sehr kleinen Schritten Richtung  Normalität. Wir dürfen darauf hoffen, dass spätesten ab Herbst auch in der Pfarre wieder ein geregeltes Leben möglich ist. In den letzten Monaten ist vieles zum Erliegen gekommen und es ist nicht möglich einfach dort wieder anzuknüpfen, Weiterlesen

Woher kommt das Böse in der Welt?

Veröffentlicht: 6. Juni, 2021 ims 0
Liebe Schwestern und Brüder im Herrn! Von bösen Taten wird täglich im Fernsehen, in den Nachrichten, Zeitungen und Sozialmedien berichtet. Menschen werden oft von anderen und sich selbst verletzt. Weiterlesen

Fronleichnam – bin ich eine Monstranz aus Fleisch und Blut?

Veröffentlicht: 4. Juni, 2021 iw 0
Ich habe die aufwendig üppigen Fronleichnamsprozessionen meiner Kindheit geliebt. Wir Kinder in den weißen Erstkommunionkleidern, blumenstreuend vor der goldenen Monstranz unter dem Himmel, der von den Trägern getragen wurde. Dazu die Blasmusik, die Goldhaubenfrauen, Fahnenträger, geschmückte Altäre und Fenster mit Blumen und Kerzen. Aufwendig, üppig, sinnenreich, verschwenderisch, farbenfroh, Schöpfungsfreude pur, ein Freudenfest. Weiterlesen

Erstkommunionfeier

Veröffentlicht: 4. Juni, 2021 ims 0
Am Samstag, 29. Mai 2021, feierte eine Klasse der Volksschule 8 das Sakrament der Erstkommunion in der Pfarrkirche Heilige Familie. Weiterlesen

Enkelkinder musizieren bei Goldener Hochzeit

Veröffentlicht: 31. Mai, 2021 ims 1
Drei junge Musiker aus Tirol spielten anlässlich des 50. Hochzeitstages ihrer Großeltern in der Vorabendmesse auf. So bereiteten sie nicht nur Oma Anni und Opa Rudi Strasser mit ihren Musikeinlagen eine große Freude, sondern der ganzen Gottesdienstgemeinde. Weiterlesen