Hans-Sachs-Chor begeistert mit dem Mozart-Requiem

Veröffentlicht: 1. November, 2016 / 20:17 iw Kommentare deaktiviert für Hans-Sachs-Chor begeistert mit dem Mozart-Requiem

In der bis auf den letzten Platz gefüllten Vogelweider Kirche lauschten die vielen Besucher den Klängen des Hans-Sachs-Chores und dem OÖ Mozartensemble. Im ersten Teil wurde die bekannte „Kleine Nachtmusik“ und die Motette „Exsultate, Jubilate“ mit der bekannten Sopranistin Ilia Vierlinger aufgeführt. Nach der Pause hörten wir das Requiem in D-Moll mit dem Hans-Sachs-Chor.

Die Publikumslieblinge Ilia Vierlinger (Sopran), Christa Ratzenböck (Alt), Matthäus Schmidlechner (Tenor), Matthias Helm (Bass) und der Hans-Sachs-Chor unter der Leitung von Wolfgang W. Mayer verzauberten mit den bekannten Klängen das Publikum und bekamen am Schluss dafür den wohlverdienten Applaus.
Bemerkenswert waren auch die jungen Künstler des OÖ Mozartensemble, die einfühlsam die Mozartstücke präsentierten.



Fotos: Andrzej Gorgol

Text: Ingrid Windhager