Arbeit in den Gremien läuft wieder an

Veröffentlicht: 20. Mai, 2020 / 20:41 ims 0

Nach wochenlangem Stillstand in den pfarrlichen Gruppen läuft die Arbeit langsam wieder an. So traf sich heute das Pfarrblatt-Team zu einer Redaktionssitzung, um die Sommerausgabe vorzubereiten. Abstand halten ist nach wie vor wichtig, darum fand die Sitzung im Mariensaal statt, wo es genügend Platz gibt, sodass alle an eigenen Tischen sitzen können.

Die größte Herausforderung einer Redaktionssitzung ist das Suchen und Ringen um einen Titel – auch heute dauerte diese Phase, in der auch viel über kreative Vorschläge gelacht wird, entsprechend lang. Sobald diese Aufgabe erledigt ist, geht es dann ruck-zuck. Die nächsten Schritte sind die Ideensammlung zum Thema und die Aufgabenverteilung im Team.

Sie dürfen sich auf eine neue interessante Ausgabe der Perspektiven in der letzten Schulwoche freuen!

Öffentlichkeitsarbeit in unserer Pfarre

 

Text und Fotos: Ingrid Scherney