Aleppo steht vor Hungerkatastrophe

Veröffentlicht: 29. Juni, 2021 / 21:11 ims 0

Als Obmann der Initiative Christlicher Orient hat unser Pfarrer einen Aufruf gestartet, um den Menschen in Syrien in der dramatischen Situation zu helfen:

„Haben Sie heute schon etwas gegessen? Viele Menschen in Syrien noch nicht! Der über zehn Jahre andauernde Krieg hat nicht nur die Infrastruktur inklusive vieler Kulturgüter zerstört, sondern auch die Traumatisierung tausender Menschen und die Flucht von Millionen verursacht. Das internationale Embargo – also das Verbot, mit den Menschen in Syrien Handel zu betreiben – führte zum schnellen Preisanstieg der Güter des täglichen Gebrauchs und die andauernde Nahrungsmittelknappheit bewirkte eine bisher nicht gekannte Situation im Land: die Hungerskatastrophe….“

Der ORF griff den Aufruf auf und publizierte einige Auszüge davon, um die Initiative zu unterstützen:
ORF – Aleppo steht vor Hungerkatastrophe  https://religion.orf.at/stories/3207377/
ICO – Eine warme Mahlzeit pro Tag https://www.christlicher-orient.at/aktuelle-projekte/projekte-syrien/

Bitte helfen auch Sie!

Fotos: ICO