Wanderung im Winterwunderland

 

Die letzte Wanderung in diesem Jahr führte die Pfarrwandergruppe ins Winterwunderland. Ausgangspunkt war der Parkplatz beim Gasthaus Pupeter in Großkrottendorf. Es war eine Winterwanderung, wie sie nicht schöner sein konnte, Wiesen, Wälder und Felder, alles in Weiß gehüllt. Noch schöner wäre es gewesen, hätte die Sonne gescheint und den Schnee glitzern lassen.

Nach der Wanderung gab es im Gasthaus nicht nur eine gute warme Mahlzeit, sondern auch eine Adventfeier mit Pfarrer Dadas.

 

Text: Gaby Eichberger
Fotos: Gaby Eichberger, Helga Schramm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert