Der Nikolaus besuchte die Jungschar

Am Montag bekamen die Jungscharkinder der Volksschulgruppe in der Heimstunde hohen Besuch: Der Nikolaus schaute vorbei. Er erzählte seine Geschichte, in der er als Bischof von Myra mit den Ärmsten teilte. Danach überlegten wir selbst, welche guten Taten wir dieses Jahr geleistet haben und durften diese dem Nikolaus erzählen.

Außerdem konnte jedes Kind einmal selbst den großen Bischofsstab halten.

Zum Abschluss erhielt jedes Kind noch ein kleines Geschenk vom Nikolaus und wir verabschiedeten uns wieder von ihm. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

 

 

Text: Hemma Bauer
Fotos: Jungschar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert