Kekserlmanufaktur der Jungschar

Am vergangenen Samstag verwandelte sich die Pfarrheim-Bar in eine Weihnachtsbäckerei, denn auch heuer hat die Jungschar wieder fleißig Kekse gebacken. Der Teig wurde von den Gruppenleiter*innen bereits am Vortag vorbereitet, um die Kleckerei so gering wie möglich zu halten, und den Spaß am Kekserl Ausstechen zu verlängern. Und den hatten die Jungscharkinder sichtlich.

Gebacken wurden Schoko-Cornflakes-Kekse – der Klassiker unter den Jungscharkeksen -, Mürbteigkekse und – heuer neu – Nutellakekse. Sowohl die Mürbteigkekse als auch die Nutellakekse wurden nach dem Backen noch fleißig verziert.

Am Ende konnte sich jedes Jungscharkind eine große Portion der Kekse mit nach Hause nehmen und der Rest der Weihnachtsbäckereien wird während der Heimstunden im Advent verzehrt.

 

 

Text und Fotos: Jungschar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert