Zum Feiern muss immer Zeit sein

Niko Tomic lud die PfarrmitarbeiterInnen der Stadtpfarre und der Pfarre Hl. Familie zum gemeinsamen Feiern ein. Da die Vorweihnachtszeit für alle zu stressig war, wurden seine Geburtstags- und die Weihnachtsfeier zusammengelegt. Da das Feiern miteinander ausgezeichnet funktioniert hat, sind wir zuversichtlich, dass das Zusammenarbeiten in der Großpfarre auch gut gelingen wird.

Gemeinsames Feiern festigt das Zusammengehörigkeitsgefühl.

Herzlichen Dank für die nette Einladung! Geschmeckt hat übrigens alles ausgezeichnet. Danke, Nina für das Kochen.

Text: Birgit Raffelsberger
Fotos: Ingrid Scherney

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert